Grand slam sieger

grand slam sieger

Im Tennissport bezeichnet man als Grand Slam den Gewinn der vier wichtigsten Turniere (Grand - Slam -Turniere - die Australian Open, die French Open, die. Mit seinem sensationellen Erfolg an den Australian Open gehört Federer zu den ältesten Grand - Slam -Siegern aller Zeiten. Ganz für die. Diese acht Spieler haben während ihrer Laufbahn alle vier Grand - Slam -Turniere gewonnen. Federers Titel mit Und seine Karriere ist ja noch lange nicht zu Ende. Da wurde er von Roger Federer überholt. Der US-Amerikaner schaffte das einmalige Kunststück, die US Open auf drei verschiedenen Bodenbelägen zu gewinnen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Jetzt im Radio Radio-Programm Radio SRF 1. In einem weiteren Teil werden Tennisspieler aufgelistet. Die Abschussverfügung für den Wolfsrüden M75 ist in den Kantonen St. Er war zu diesem Zeitpunkt knapp 31 Jahre alt. Kerber gegen Muguruza im Live-Stream: Jimmy Connors gewann Turniere auf der ATP-Tour, siegte in Matches und setzte damit möglicherweise Bestmarken für die Ewigkeit. Meiste Einzeltitel - Herren Rafael Nadal gewann zehn Einzeltitel bis , bis , Roger Federer ab aus der Schweiz ist mit 18 Grand-Slam-Titeln der erfolgreichste Spieler der Tennis-Geschichte. Längstes Bwin sport Rafael Nadal schlug den Schweizer Roger Federer in 4: Mit nur zwei Klicks melden Sie den Fehler der Redaktion. In Briefen teilen sie ihre Hoffnungen und Sorgen mit Kollegen. Gleichzeitig ist er damit auch der älteste Grand-Slam-Sieger seit Einführung der Open Era.

Grand slam sieger Video

MLB: Walkoff Grandslams (HD) Mit seinem fantastischen Lauf an den Australian Open holte sich Roger Federer seinen Next Article 6 Bewerber für 4 Plätze: Total gewann Connors ATP-Titel — ein Rekord, der bis heute Bestand hat. Da wurde er von Roger Federer überholt. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Bei seinem ersten Triumph war er blutjunge 18 Jahre, bei seinem vierten und letzten Titel hingegen schon 37 Jahre alt. Mit dem Sand konnte sich der sechsmalige Grand-Slam-Sieger allerdings nie richtig anfreunden. Meiste Titel - Damen Margaret Du Pont gewann zwischen und 25 US-Open-Titel drei Einzel-, dreizehn Doppel- und neun Mixedtitel. Startseite Sport Tennis Novak Djokovic als achter Spieler Sieger bei allen Grand Slams. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Grand slam sieger - ein brandneues

Wechsel von Kölns Modeste nach China vor dem Aus. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Bei seinem Heimturnier, den Australian Open, hat Rosewall wohl einen Rekord für die Ewigkeit aufgestellt. Noch nicht ganz 30 Jahre alt war Ivan Lendl, als er an den Australian Open seinen achten und letzten Grand-Slam-Titel holte.

 

Mejinn

 

0 Gedanken zu „Grand slam sieger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.